Montag, 18. Dezember 2017

Adventskalender 18. Türchen

 
Hallo zum Türchen Nr. 18
heute zeige ich euch nochmal eine Variante, wie ihr selbstgemachte Salze nett verpacken könnt. Hier habe ich wieder mein Chilli-Salz und Rotwein-Salz mit einem kleinen Kochlöffel zusammengepackt. Natürlich kann man jetzt zu Weihnachten auch ein Weihnachtspapier benutzen, das hier war aber ein Geburtstagsgeschenk, was ich noch nicht sehr weihnachtlich verpacken wollte.  


 
Und auch heute gibt es wieder zwei Projekte für euch. Für meinen Weihnachtsmarkt habe ich nicht nur die Salze gemacht, sondern habe auch kleine durchsichtige Christbaumkugeln mit verschiedenen Gewürzen (Schafskäsegewürz, Kräuterbuttergewürz und Bruschetta-Gewürz) gefüllt und mit einem kleinen Anhänger versehen.




 
Besonders gut kam auch die Heiße Schoki in den Christbaumkugeln an, auf die ich oben noch klitzekleine Marshmallows gepackt habe...



Sonntag, 17. Dezember 2017

Adventskalender 17. Türchen

 
Hallo zum Türchen Nr. 17!
Erst einmal wünsche ich euch allen einen schönen dritten Advent. Ich hoffe ihr genießt den Tag und lasst es ruhig angehen.
Falls ihr einen Adventskaffee geplant habt, wäre das ja ein nettes Goodie, was ihr euren Gästen auf den Tisch legen könntet...
Darin versteckt sich ein Teebeutel und eine kleine Schokolade.
 

 
Da ich leider festgestellt habe, dass ich zu viele Projekte für einen Adventskalender habe, habe ich einfach beschlossen euch heute zwei verschiedene Projekte zu zeigen. Da meine Oma heute einen runden Geburtstag hat, habe ich diese Woche noch spontan beschlossen ihr auf jeden Gästeteller eine Kleinigkeit zu legen. Entschieden habe ich mich für diese kleinen Sterne, die ich mit einer Lind-Kugel gefüllt habe. Insgesamt habe ich 33 solcher Sterne gemacht. Die Anleitung habe ich hier gefunden, allerdings habe ich einen Kreis mit 10,4 cm Durchmesser genommen.
 




 
Jetzt hoffe ich, dass diese Sterne meiner Oma und ihren Gästen auch gefallen werden. Aber ich bin mir fast sicher, dass es so sein wird ;-)
 

Samstag, 16. Dezember 2017

Adventskalender 16. Türchen

 
Hallo zum 16ten Türchen!
Wahnsinn, schon steht der dritte Advent vor der Tür. Die Zeit rast ja einfach nur so dahin...
Heute möchte ich euch eine kleine Box zeigen, bei der ich mir das Designerpapier selbst gemacht habe. Als Dekoration habe ich mir aus himmelblauem Farbkarton mit den Framelites Stickmuster einen kleinen Kreis ausgestanzt und eine silberne Schneeflocke aus Thinlits "Aus jeder Jahreszeit" darauf geklebt. In die Box passt eine Rochekugel. Die Anleitung dazu habe ich hier gefunden.
 




Freitag, 15. Dezember 2017

Adventskalender 15. Türchen

 
Hallo zum Türchen Nr. 15!
Als ich mir überlegt habe, was ich für Mainz für Swaps gestalten könnte, war mir ja (wie schon bekannt) sehr schnell klar, dass ich die Ballerina benutzen werde. Da ich aber verschiedene Ideen hatte, habe ich sie auch ausprobiert und mich letztendlich doch für die Variante mit der Bühne (welche ich euch hier gezeigt habe) entschieden. Diese Karte kam aber auch in die engere Auswahl und da sie mir so gut gefallen hat, habe ich sie auch gleich nochmal mit dem Nussknacker und dem Mäusepolizisten gestaltet.




Donnerstag, 14. Dezember 2017

Adventskalender 14. Türchen

 
Hallo zum heutigen 14ten Türchen!
Hier habe ich eine Karte mit dem Winterstädtchen gemacht. Die Häuser habe ich mit Goldfolie hinterlegt. Ach und seht mal den Hintergrund, den habe ich auch selbst gemacht. Hierfür habe ich den Heißluftföhn wieder angeschmissen... Das tolle an dieser Karte ist, dass man sie aufstellen kann und somit auch schon gleich ein klein wenig Dekoration....




Mittwoch, 13. Dezember 2017

Adventskalender 13. Türchen

 
Hallo zum 13ten Türchen,
heute möchte ich euch nochmal eine Verpackung mit den Türen zeigen. Hier habe ich eine kleine Schachtel gestaltet, bei der man die Türe öffnen kann und.....
 
 
...dann sieht man, was sich in der Schachtel versteckt.
Ach ja, ihr seht auch zwei verschiedene Hintergründe. Bei der ersten Box habe ich einfach schiefergrauen Farbkarton verwenden, bei der Zweiten, habe ich mit der Strukturpaste Ziegelsteine aufgetragen.
 



Dienstag, 12. Dezember 2017

Adventskalender 12. Türchen

 
Hallo zum Türchen Nr. 12!
Bei dieser Karte habe ich das Set "Winterwunder". Ich finde die filigranen Schneeflocken einfach toll, auch wenn sie ein wenig schwierig zum Aufkleben sind ;-)


Montag, 11. Dezember 2017

Adventskalender 11. Türchen

 
 Hallo zum Türchen Nr. 11!
Heute zeige ich euch eine Verpackung, bei der ich wieder mein Lieblingsset, den Nussknacker verwendet habe. Gefüllt ist die Verpackung mit Teebeuteln und Keksen.  



 
Auf das kleine Schildchen kann man noch seinen persönlichen Gruß schreiben.

Sonntag, 10. Dezember 2017

Adventskalender 10. Türchen

 
Advent, Advent ein zweites Lichtlein brennt....
Ich hoffe ihr genießt die Adventszeit richtig und könnt euch doch ein bisschen Zeit für euch und eure Familien nehmen.
Heute zeige ich euch noch eine Salzverpackung für mein Rotweinsalz.  


 
Habt einen schönen zweiten Adventssonnatg mit hoffentlich schönem Wetter...


Samstag, 9. Dezember 2017

Adventskalender 9. Türchen

 
Heute öffnet sich das Türchen Nr. 9 für euch...
... und es kommt mal wieder mein Lieblingsset zum Einsatz :-)
Hier habe ich die Figuren mit dem Mischstift angemalt und nur einen Spruch aus dem Set "Winterwunder" darunter gestempelt. Fertig ist eine schnelle Karte.















Freitag, 8. Dezember 2017

Adventskalender 8. Türchen

 
Hallo zum Türchen Nr. 8!
Heute schmücke ich mich teilweise mit fremden Federn. Meine Mutter macht ihre Weihnachtskarten für ihr Gästehaus nun schon seit sehr vielen Jahren immer selbst. In diesem Jahr hat sie sich für das Set "Wie zu Hause" entschieden. Also haben wir verschiedene Varianten ausprobiert und letztendlich hat sie sich für diese hier entschieden. Hier kommt u. a. auch die Strukturpaste für die Ziegel im Hintergrund zum Einsatz. Der besondere Clou ist, dass man die Türe natürlich öffnen kann und dann der Weihnachtsgruß zum Vorschein kommt.  
 


 
Ach ja, hatte ich schon erwähnt, dass sie jedes Jahr130 Karten macht. Jetzt wisst ihr auch, warum es sich bei uns schon ab Mitte September um Weihnachtskarten dreht ;-)